Why Do I Take Games So Seriously

Why Do I Take Games So Seriously – „Ich glaube nicht, dass es ein Kinderspiel ist, weil ich es als Kind nie gespielt habe.“: Jasmine Tetley hat in den letzten zwei Jahren die Conker-Weltmeisterschaft gewonnen. Foto: Nate Kitsch/The Observer

Tag, Conkers, Simon Says und Hide and Seek sind nicht nur etwas für Kinder, es gibt auch Erwachsene, die sie sehr konkurrenzfähig nehmen. Amelia Tait trifft Rivalen aus ihrer Karriere als Kinderschauspielerin. Eins zwei drei…

Why Do I Take Games So Seriously

Why Do I Take Games So Seriously

C tev Max hat keine Erinnerung daran, als Kind Simon Says gespielt zu haben. Er ist wahrscheinlich ein jahrhundertealtes Kommandospiel, das von Erwachsenen geliebt wird, die ihre Kinder für eine Weile ruhig halten müssen (Hände auf dem Kopf), aber Max erinnert sich nur daran, im Camp Enten, Gänse und Bälle gespielt zu haben. Es spielt keine Rolle. Max, jetzt 59, spielt Simon Says mindestens zwei- oder dreimal pro Woche.

Video Games For Dys Students To Enhance Cognitive Skills

Max ist einer der wenigen professionellen Sänger von Simon Says weltweit. Er präsidiert nach der Erstkommunion, bei allen Mitarbeiterversammlungen und sogar bei NBA-Spielen. „Wenn Sie denken, es gibt wirklich eine Regel, tun Sie es nur, wenn ‚Simon spricht‘ vor meinen Befehlen steht”, sagte Max am Telefon aus New York. „Aber die Leute sind so schrecklich.”

Why Do I Take Games So Seriously

Mit dem Ende des Sommers und den braunen Blättern Anfang dieses Jahres übernahmen koreanische Dramen das Fernsehen und wurden zur bisher meistgesehenen Serie auf Netflix. Mehr als 142 Millionen Haushalte sahen zu

Es erzählt die Geschichte von Helden, die in nur einem Monat in einem mörderischen Kinderspiel um einen Preis von 28 Millionen Pfund antreten. Vom Tauziehen bis zum Murmeln beleuchtet die Show ein Spiel, an das viele von uns seit Jahrzehnten nicht mehr gedacht hatten. Aber auch wenn die dystopische Rivalität zwischen Tod und Tod fiktiv ist, spielt in Wirklichkeit eine kleine Anzahl von Personen Kinderspiele mit Geld.

Why Do I Take Games So Seriously

Batman: Arkham Knight Pc Sales Suspended

Max, der Simon Says seit den 1990er Jahren professionell spielt, sagte: “Die Leute beneiden mich wirklich um meinen Lebensunterhalt. Oft muss er ein Bild auf seinem Handy zeigen, um zu beweisen, dass es seine Arbeit ist. Zuerst denken die meisten Leute in ‘Ich denke er macht Witze, wenn er fragt.“ Alles begann 1982, als er als Kellner im Grossinger’s Hotel in Catskills arbeitete, wo er Betriebsleiterin Lou Goldstein dabei zusah, wie sie sich bei Konzerten um die Gäste kümmerte.

„Es war großartig“, sagte Max. „Es wurde viel gelacht. Schon in jungen Jahren experimentierte Max mit Magie und balancierenden Unterhaltungsaktivitäten für Pfadfinder und Kirchengruppen.“ Ich fing an, Simon Seiss in meine Shows und das Publikum einzubeziehen herausgefunden, dass sie meine Magie mehr mögen als meine Magie und mein Jonglieren.”

Why Do I Take Games So Seriously

2003 kontaktierte Max die New York Knicks, nachdem er ein erbärmliches Halbzeitspiel bei einem Basketballspiel gesehen hatte. Derzeit spielt er Simon Says vor über 20.000 Menschen. Er hat ein paar “leichte Züge” gemeistert, um Spieler zu fangen. Je schneller Sie gehen, desto einfacher ist es, Menschen zu täuschen, und Sie möchten vielleicht einen Teil Ihres Körpers und einen anderen berühren.

Rural Sourcing Inc. Albuquerque Ping Pong

Der Wechsel zu Zoom während der Pandemie machte es schwierig, einige von Max‘ Tricks auszuführen. Er konnte nicht wirklich Anweisungen von unterhalb seiner Taille geben und das langsame Video verlangsamte das Spiel. Aber wenn Sie ins Camp gehen und mit Jugendberatern spielen, die Sie seit Ihrer Kindheit beobachten, müssen Sie das Schwierigste tun. „Ich hätte so etwas gesagt wie ‚Simon hat mir gesagt, ich soll nicht lachen‘, und sie wären in Gelächter ausgebrochen. Sie können sich nicht beherrschen, weißt du?“

Why Do I Take Games So Seriously

Natürlich ist echtes Geld immer dort, wo echtes Geld in der Unternehmenswelt ist. Max startet eine Telefonkonferenz für mehrere Unternehmen und sagt: “Alle wachen auf, bevor sie eine vierstündige Sitzung in einem Ballsaal beginnen, um sich irgendwo die Ballsaalshow anzusehen.” Spiel und Spaß sind nicht alles. Viele Bosse lieben die unerwartet ernste Botschaft des Spiels.

“Du musst dich auf dein Handy und die ganze Elektronik der Welt konzentrieren. Wenn du dich zu früh bewegst, kannst du einen Fehler machen”, erklärt Max.

Why Do I Take Games So Seriously

Serious Games Vs Gamification: What’s The Difference?

Junge Spieler können diese ernsten Botschaften auf ihre Arbeit anwenden, aber das bedeutet nicht, dass sie ihre Arbeit nicht ernst nehmen. „Das dritte Turnier zu gewinnen, war wahrscheinlich das beste Gefühl, das ich je hatte“, sagte Greg Ball, 25, Kapitän der siebenköpfigen britischen Marrero Gang, der 2016 und 2017 die Chase-Tag-Weltmeisterschaften gewann. , und 2018.

Ob Sie es Tig, Tag oder was auch immer nennen, Sie haben das Spiel zweifellos als Kind gespielt. Der in Hertfordshire ansässige Ball spielt jetzt jedoch mehr als zweimal pro Woche, um sich auf seinen jährlichen Wettbewerb vorzubereiten, der seit 2019 auf Channel 4 ausgestrahlt wird. Die Teilnehmer müssen einander auf einem Platz voller Hindernisse jagen und sich gegenseitig mit den Händen bedecken (der Fuß wird nicht gezählt).

Why Do I Take Games So Seriously

Ball wuchs in Südafrika auf, wo alle Rugby spielen. Das heißt, als ich ein „sehr dünnes kleines Kind“ war, wurde ich oft verletzt. „Ich mag die Idee, wegzulaufen, mehr als zu versuchen, gegen eine Person zu kämpfen“, sagte er lachend. Neben der Teilnahme am World Chase Tag treten sie auch als Handelsvertreter und Sponsoren des Turniers auf.

Pdf) Serious Games: A Journey From Research To Application

„Ich glaube, es gab viel Skepsis, als du sagtest, du wolltest für den Rest deines Lebens bei einem Label Karriere machen“, sagte Ball. Aber seine drei Siege und ein starkes Online-Publikum (der offizielle YouTube-Kanal des Turniers hat 115 Millionen Aufrufe erzielt) bedeuten, dass Balls Arbeit immer ernster genommen wird. Und wie Max perfektionierte Ball seine Taktik.

Why Do I Take Games So Seriously

„Hirtenähnliche Herden neigen dazu, die Schafe zu hüten, und wir neigen dazu, in Gebiete zu hüten, in denen Gegner am einfachsten zu markieren sind“, erklärt Ball. “Umgekehrter Schwarm” bedeutet, dass wenn Sie Ihre Ziele irgendwo umschwärmen, sie es schwerer haben werden, Sie zu fangen. “Ducking” bedeutet, sich auf eine Seite zu bewegen, bevor man sich auf die andere bewegt. Als Kapitän sorgt Ball stets dafür, dass sein Team „physisch und mental bereit“ für das Spiel ist.

“Ich denke, mein Leben hat sich nach meinem dritten Sieg komplett verändert”, sagte Ball. Leider war der Preis nicht lebensverändernd. Trophäen im ersten Jahr, 1.000 £ im Folgejahr und 1.500 £ im dritten Jahr.

Why Do I Take Games So Seriously

Guide To Serious Games

„Wenn in den nächsten fünf Jahren mehr Geld in diesen Sport fließt, werden die Spieler ihn etwas ernster nehmen“, sagte Ball. „Ich denke ehrlich, dass der World Chase Tag in den nächsten 50 Jahren mit einigen der großen Sportarten gleichziehen wird, so wie sich Dinge wie die Ultimate Fighting Championship [UFC] in den letzten 50 Jahren entwickelt haben.“ Dasselbe gilt für den Conker Weltmeisterschaft.

Die 28-jährige Umweltschützerin und Weltmeisterin von Nottingham, Jasmine Tetley, sagte: „Ich werde gewinnen, nicht wahr? Die meisten Leute werden ihren Spaß haben, aber ich werde zweifellos gewinnen.“ Letzten zwei jahre.

Why Do I Take Games So Seriously

Überraschenderweise hat Tetley als Kind nie Conker gespielt, aber seit 2018 hat der 56-Jährige gesehen, wie Hunderte von Kandidaten sich gegenseitig die Kastaniensamen schüttelten. “Vor fünf Jahren habe ich gesagt: ‘Ich will Weltmeister werden. Es ist egal, was es ist.’ Also fing ich damit an”, sagte Tetley. Die anderen Spieler tragen auffällige Kleider und lächerliche Perücken, aber sie trainiert. „Es dreht sich alles um Flüssigkeitszufuhr, Ernährung, Wärme, Schichten, alles tun, was andere Sportler tun. Es gibt keine Einschränkungen. “

Gaming: Covid 19 Impact: How Digital Gaming Became A Serious Business

“Man muss gegen den Wind spielen”, sagte Tetley und verwendete Mathematik und Statistik, um mehrere Taktiken zu entwickeln. Aber leider gibt es kein Preisgeld, also hat er vielleicht die falsche Sportart gewählt. Im Jahr 2006 nahmen die Champions der American Rock Paper Scissors League 50.000 US-Dollar ein. Aber Tetley ist glücklich mit der Trophäe und der Krone, die er zuletzt getragen hat. Wettbewerb, bei dem Kinder um ein Autogramm bitten. Auf die Frage, wie es ihm gehe, ein Kinderspielzeug zu besitzen, lachte er und sagte: „Ich habe es noch nicht ausprobiert, also glaube ich nicht, dass es ein Kinderspielzeug ist.“

Why Do I Take Games So Seriously

Giorgio Moratti ist der Gründer der 2010 World Hide and Seek Championship in seiner Heimatstadt Bergamo, Italien. Er sagt, das Spiel habe eine starke Philosophie: “Es ist wirklich wichtig, nicht zu vergessen, zu leben und Spaß zu haben.”

Hier ist es

Why Do I Take Games So Seriously

Computer Games To Look Forward To This Year

Why do i cry so much, why do i feel so lonely, why do i feel so sad, why do i worry so much, why do i eat so much, why do i feel so tired, why do i feel so down, why do i sweat so much, why do i pee so much, why do i drink so much, why do i have so much gas, why do i feel so alone